© TV SÜdbaden

Schallstadt: Für biologische Vielfalt ausgezeichnet


Das Projekt „Biologische Vielfalt Brunnengraben“ in Schallstadt-Mengen ist heute als offizielles UN-Dekade-Projekt ausgezeichnet worden. Seit 2005 setzt sich der Arbeitskreis Naturlehrpfad Brunnengraben mit zahlreichen Aktionen für den Schutz und Lebensraum gefährdeter Vögel, Insekten, Pflanzen und Bäume ein. Im Arbeitskreis engagieren sich auch Kinder der Alemannengrundschule Mengen.