© TV Südbaden

Rickenbach: Norbert Moosmann geht wieder vor Gericht

© TV Südbaden

Der ehemalige Bürgermeister von Rickenbach, Norbert Moosmann, geht erneut vor Gericht. Diesmal klagt er gegen die Aberkennung seiner Ruhestandsbezüge durch das Landratsamt Waldshut. Das meldet die Badische Zeitung und beruft sich dabei auf einen Sprecher des Verwaltungsgerichts Freiburg. Moosmann war von 2007 bis 2012 Bürgermeister von Rickenbach. Das Landgericht Waldshut hatte ihn zu einer Geldstrafe verurteilt, weil er einen Brandanschlag auf sich selbst vorgetäuscht haben soll.