© DRF

Rheinmünster: Frau tödlich verunglückt

© DRF

Bei einem Unfall in Rheinmünster erlitt eine 76-jährige Frau tödliche Verletzungen. Ein Auto war auf der Kreisstraße 3761 von der Fahrbahn abgekommen. Die Fahrerin wurde in dem Autowrack eingeklemmt und musste mit einer Rettungsschere befreit werden. Ein Hubschrauber brachte die Verletzte in eine Klinik nach Karlsruhe, wo sie wenig später an den Folgen der schweren Verletzungen verstarb. Die 76-Jährige war mit ihrem Fahrzeug nach ersten Erkenntnissen der Polizei von Schiftung in Richtung Stollhofen unterwegs gewesen. Kurz nach dem Schiftunger Tor kam sie aus ungeklärter Ursache und ohne fremde Beteiligung nach links von der Fahrbahn ab und prallte schließlich frontal in einen Baum. Die Ermittlungen der Verkehrspolizeidirektion Baden-Baden dauern an.