© Picture-Factory  - Fotolia.com

Rheinfelden: Postbote von Hund gebissen

© Picture-Factory  - Fotolia.com
© Picture-Factory – Fotolia.com

Äußerst schmerzhaft verlief für einen Postboten eine Paketzustellung am Donnerstagmorgen. Als der Bote das Paket zustellen wollte und sein Fahrzeug verließ, rannte ein Hund aus einem Vorgarten heraus und biss dem Mann ins Bein. Kurz darauf kam der Hundebesitzer und nahm das Tier an die Leine. Zwischen den Männern kam es zu einem Disput und die Polizei wurde gerufen. Diese ermittelt jetzt gegen den Hundebesitzer wegen fahrlässiger Körperverletzung.