© TV Südbaden

Ortenau: Der ärztliche Notfalldienst bleibt freiwillig

Der ärztliche Notfalldienst in der Ortenau bleibt bis 2015 auf freiwilliger Basis. Nach einer Umfrage haben sich wohl genügend Ärzte verpflichtet, meldet die Mittelbadische Presse. Seit der Reform des Bereitschaftsdienstes  zum 1. Juli 2013 hatte es immer wieder Schwierigkeiten gegeben, ausreichend Mediziner zu finden.