© DRF

Oppenau: Gleitschirmflieger nach Absturz in Lebensgefahr

Bei einem Landeversuch mit dem Gleitschirm ist ein Mann in Oppenau lebensgefährlich verletzt worden. Der 65-Jährige verlor die Kontrolle über den Schirm und prallte gegen einen Baum. Laut Zeugen blieb er regungslos im Geäst hängen. Der Mann kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.