© Picture-Factory - Fotolia.com

Offenburg: Widerstand bei Einsatz im Klinikum

In der Offenburger Unfallchirurgie hat ein betrunkener Patient für Ärger gesorgt. Der Mann hat sich bei seiner Behandlung so stark gewehrt, dass die Polizei dazukommen musste. Die konnte gerade noch verhindern, dass der Patient auf eine Krankenschwester einschlug. Ein Beamter wurde dabei am Finger verletzt. Mit ähnlichen Gewaltausbrüchen müssen sich derzeit immer mehr Krankenhäuser in ganz Deutschland auseinandersetzen.