Offenburg: Polizei zieht über 2000 Raser aus dem Verkehr

Die Polizei im Ortenaukreis hat über 2000 Raser aus dem Verkehr gezogen. Die Beamten hatten in der vergangenen Woche eine großangelegten Kontrolle durchgeführt. Rund zwanzig Mess-Stellen waren eingerichtet worden, darunter in Ettenheim, Hausach, Mahlberg, Rust und Schutterwald. Sechs Autofahrer müssen mit einem Fahrverbot rechnen. Die Polizei kündigte für die Zukunft weitere Kontrollen an.