©  thomasp24 - Fotolia.com

Oberkirch: Rentner bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Schlimmer Unfall in Oberkirch: Beim Überqueren der Hauptstraße ist heute Morgen ein Rentner lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann wurde von einem Auto erfasst, als er über den Zebrastreifen lief. Rettungskräfte mussten ihn vor Ort behandeln und hinterher in ein Krankenhaus bringen. Sein Zustand ist kritisch. Die Hauptstraße war zwischenzeitlich in beide Fahrtrichtungen gesperrt.