© Hero - Fotolia.com

Lörrach: Rentner in ihrem Haus brutal überfallen

© Hero - Fotolia.com

Zwei Rentner sind in Lörrach in ihrem Haus brutal überfallen und ausgeraubt worden. Laut Polizei drangen in der Nacht zum Mittwoch drei Maskierte in das Schlafzimmer der Senioren ein und verletzten den Mann schwer. Die Frau hielten sie in ihrem Zimmer fest. Die Einbrecher durchsuchten verschiedene Räume und erbeuteten Schmuck und Bargeld. Danach flüchteten die Täter. Die völlig geschockten Opfer verständigten die Polizei erst Stunden nach dem Überfall. Bei der Spurensuche wurde festgestellt, dass die Telefonleitung außerhalb des Hauses gekappt wurde. Die Täter konnten nur vage beschrieben werden: alle waren dunkel gekleidet und hatten ihre Gesichter mit Unterziehmasken verdeckt. Die Kriminalpolizei Lörrach ermittelt.