Lahr: Telefonkabel angebohrt

In Lahr müssen tausende Menschen weiter auf das Telefonieren aus dem Festnetz verzichten. Grund ist ein Vorfall auf einer Baustelle, bei dem ein Telefonkabel angebohrt wurde. Betroffen sind auch das Klinikum Lahr und das Herzzentrum – auch die Internetverbindungen sind lahmgelegt. Voraussichtlich erst am Montag wird alles wieder funktionieren.