© TV Südbaden

Kinzigtal: Waldkalkungen bis Mitte September

© TV Südbaden

Über den Wäldern im vorderen Kinzigtal fliegen kreisen bald wieder die Hubschrauber. Das Landratsamt hat heute angekündigt, bis Mitte September auf fast 1300 Hektar Wald Kalk abzuwerfen. Das natürliche Gesteinsmehl soll Schadestoffe im Boden ausgleichen und das Ökosystem stabilisieren. Anwohner müssen durch die Helikopter-Kalkaktion nichts befürchten, vorsorglich sperren die Behörden aber einige Radwege.