© Bundespolizei

Kehl: Immer mehr Syrer reisen für Asyl über Straßburg nach Baden

© Bundespolizei
© Bundespolizei

Immer mehr Flüchtlinge versuchen über Straßburg nach Baden zu kommen. Allein gestern wurden 20 Syrer, darunter auch Kleinkinder und Jugendliche, in Zügen aus Straßburg aufgegriffen – sagt die Bundespolizei. Schleuser sollen sie von Libyen nach Italien und von dort nach Frankreich und schließlich nach Kehl gebracht haben. Nach Angaben der Polizei sind in diesem Jahr schon über 200 Syrer über Kehl eingereist .