© Hero - Fotolia.com

Kehl: Lebensmittelmarkt überfallen

In Kehl haben zwei Unbekannte einen Lebensmittelmarkt in der Hauptstraße überfallen. Die beiden Männer waren mit Sturmhauben maskiert, als sie gestern Abend eine Angestellte mit einer Waffe bedrohten. Mit Bargeld in unbekannter Höhe konnten die Täter zu Fuß in Richtung Sundheim flüchten.
Beide Täter waren etwa Anfang 20, der Bewaffnete ist zwischen 1,60 und 1,70 m groß. Er trug einen dunklen Jogginganzug mit silbernen Streifen an den Ärmeln und dunkle Sportschuhe. Er hat blaue Augen und dunkle Augenbrauen. Der andere Räuber ist knapp 1,90 m groß, trug schwarze Hosen, dunkle Sportschuhe und eine dunkle Jacke sowie eine dunkle Weste mit großen Taschen. Die Kriminalpolizei sucht dringend Zeugen, die gestern Abend im Bereich Beobachtungen gemacht haben, und erbittet Hinweise an Tel.: 0781 / 212810.