© DRF

Heitersheim: Schmalspurtraktor umgekippt – Fahrer schwer verletzt

© DRF

Bei einem Arbeitsunfall in Heitersheim ist ein Mann schwer verletzt worden. Der Fahrer eines Traktors wollte auf einen landwirtschaftlichen Weg abbiegen. Dabei geriet er mit den Rädern in einen Graben neben der Fahrbahn. Durch die Unwucht schaukelte sich der Traktor auf und schüttelte den Fahrer von seinem Fahrzeug. Der 67-jährige Traktorfahrer wurde dabei erheblich verletzt. Der Traktor fuhr führerlos über die Kreisstraße K 4943 und kam in einem angrenzenden Gebüsch zum Stehen. Der 67-Jährige musste schließlich aufgrund zunehmender Schmerzen im Brustbereich mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.