© TV Südbaden

Freiburg: Warnstreik an der Uniklinik

In Südbaden wird es ab morgen ganz sicher wieder Streiks geben. Ab morgen Vormittag legen die Beschäftigten der Uniklinik die Arbeit nieder. In ganz Baden-Württemberg sind Krankenpfleger und Verwaltungsangestellte aufgerufen, zu streiken. Ver.di fordert eine Gehaltserhöhung von rund 120 Euro für alle plus jeweils drei Prozent vom bisherigen Gehalt. Da es sich nicht um ganztägige Arbeitsniederlegungen handelt, wurden keine Notdienstvereinbarungen abgeschlossen. Es muss aber mit Einschränkungen im Klinikbetrieb gerechnet werden.