© Patrick Seeger

Freiburg: Uni gründet Zentrum für Populäre Kultur und Musik

© Patrick Seeger

Die Uni Freiburg hat heute das neue Zentrum für populäre Kultur und Musik eingerichtet. Damit betont die Universität die Bedeutung der Populärkulturforschung für Wissenschaft und Gesellschaft. In dem Zentrum sind unter anderem Tonaufzeichnungen und Tonträger gelagert, darunter 20.000 Singles mit populärer Musik ab 1950, 14.000 Gedichte und 3.000 Lieder aus dem Ersten Weltkrieg.