© tomas - fotolia.com

Freiburg: Umweltschützer rechnen mit Protesten gegen Stromtrassen

Umweltschützer rechnen auch bei uns in Südbaden mit Protesten gegen den Ausbau der Stromnetze. Konkret geht es um geplante Stromtrassen mit Energie aus Windkraft. Der BUND befürchtet, dass mit den von Norddeutschland aus gebauten Trassen möglicherweise Braunkohlestrom aus dem Ruhrgebiet ins Land kommt. Die geplanten Trassen sollen die Stilllegung mehrerer Atomkraftwerke ausgleichen und den Süden und Südwesten mit Energie versorgen.