© TV Südbaden

Freiburg: Tarifgespräche der IG Bau gescheitert

Die Tarifgespräche für das Maler- und Lackiererhandwerk in Freiburg sind geplatzt. Die IG Bau hat die Gespräche für gescheitert erklärt. Hintergrund ist, dass die Arbeitgeber so wörtlich bisher jeden „vernünftigen Kompromiss“ zur Verbesserung des bisherigen Lohnniveaus abgelehnt haben. Die IG BAU kündigte an, den Druck auf die Arbeitgeber weiter zu erhöhen.