© Hero - Fotolia.com

Freiburg: Straßenbahnunfall im Stadtteil St. Georgen

© Hero - Fotolia.com
© Hero – Fotolia.com

Wieder hat es in Freiburg einen Straßenbahnunfall gegeben. Eine 48jährige Fahrradfahrerin überquerte bei Regen die Besanconallee, um in die Munziner Straße einzufahren. Trotz Rotlicht fuhr sie über die Straßenbahnschienen und kollidierte mit der Straßenbahn. Der Straßenbahnfahrer versuchte noch mit einer Vollbremsung das Schlimmste zu verhindern. Glücklicherweise erlitt die Fahrradfahrerin nur leichte Blessuren wie Prellungen und Schürfungen. In der Straßenbahn wurde durch die Vollbremsung zum Glück niemand verletzt. An der Straßenbahn selbst entstand lediglich ein minimaler Lackschaden.