© benjaminnolte - Fotolia.com

Freiburg: Schwerer Motorradunfall

© benjaminnolte - Fotolia.com
© benjaminnolte – Fotolia.com

Stark angetrunken, ohne Führerschein und mit einem Arm im Gips ist am Nachmittag ein Motorradfahrer in Freiburg gegen eine Leitplanke gefahren. Der 30-jährige scheiterte bei dem Versuch, auf die A 5 abzubiegen, teilte die Polizei mit. Der TÜV an seinem Kraftrad war bereits seit einem Jahr abgelaufen. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.