© Picture-Factory - Fotolia.com

Freiburg: Rollende Gasbombe auf der A 5

© Picture-Factory - Fotolia.com
© Picture-Factory – Fotolia.com

Auf der A 5 bei Freiburg war gestern laut Polizei eine rollende Gasbombe unterwegs. An einem Auto aus Polen war eine zusätzliche Autogas-Anlage montiert – diese hatte schwerwiegende Mängel im Bereich des Gastanks. Der Tank war nur mit drei untauglichen Schrauben unter dem Fahrzeug befestigt. Das Reserverad war mit Draht an dem Tank fixiert. Die Polizei stoppte den Wagen und übergab diesen einem autorisierten Freiburger Autogas Umrüstservice. Der Fahrer muss neben hohen Instandsetzungskosten und Gutachtergebühren mit einem saftigen Bußgeld rechnen.