© Fotolia.cm

Freiburg: Polizei nimmt mutmaßlichen Auto-Randalierer fest

Die Polizei Freiburg hat einen mutmaßlichen Auto-Randalierer festgenommen. Der Mann soll zwischen der Kaiser-Joseph und der Erbprinzenstraße mindestens neun Autos demoliert haben. Dabei ließ er zum Beispiel Luft aus den Reifen und trat die Außenspiegel mit den Füßen ab. Gegen den Mann wird jetzt ermittelt.