Freiburg: Oskar Lafontaine über Rot-Rot-Grün

Nach der Bayern-Wahl ist vor der Bundestagswahl: Peer Steinbrück spricht von neu gewonnener Zuversicht. In den Umfragen ist von der nichts zu sehen: Rot-Grün liegt weiter hinten. Im Moment sieht es so aus, als könnten SPD und Grüne den Rückstand wettmachen – allerdings müssten sie dafür einen Dritten ins Boot holen. Nach Aussagen von rot-grünen Spitzenpolitikern ist aber an eine Koalition mit der Linken nicht zu denken. Am Samstag Nachmittag war der Linken-Politiker Oskar Lafontaine in Freiburg. Neben dem Thema Mindestlohn äußerte er sich auch zu einem Thema, was nach der Bundestagswahl wichtig werden könnte: Rot-Rot-Grün als Koalition.