© ver.di

Freiburg: Nach den Sommerferien drohen unbefristete Streiks im Busverkehr

© ver.di

Nach den Sommerferien drohen im Südwesten unbefristete Streiks im Busverkehr. Wenn sich zwischen den Verhandlungspartnern nichts mehr bewege, sei in der ersten Schulwoche mit Störungen in den Betrieben des privaten Omnibusgewerbes zu rechnen, hieß es heute bei ver.di. Die Gewerkschaftsmitglieder hatten sich in einer Urabstimmung mit mehr als 98 Prozent für einen Arbeitskampf ausgesprochen, um ihre Tarifforderungen durchzusetzen.