© TV Südbaden

Freiburg: Mann wegen Messerstecherei und Erpressung vor Gericht

© TV Südbaden

Er soll in Freiburg auf eine unbekannte Frau eingestochen und einen weiteren Mann mit einem Messer bedroht und erpresst haben. Vor dem Landgericht Freiburg muss sich ein 33-jähriger Mann verantworten. Das Ganze soll bereits zwischen 2008 und 2012 passiert sein. Hintergrund der Tat sind womöglich Drogengeschäfte, so die Staatsanwaltschaft.