© davis - Fotolia.com

Freiburg-Kappel: Fahrzeug gerät während der Fahrt in Brand

© Stefan Körber - Fotolia.com

Ein brennendes Auto hat am Abend auf der B 31 für starke Behinderungen gesorgt. Aus Richtung Kirchzarten kommend fing der Pkw-Kombi kurz vor dem Kappler Knoten Feuer und brannte komplett aus. Es entstand erheblicher Sachschaden. Durch die Rauchentwicklung wurden zwei Feuerwehrmänner und eine Polizistin verletzt. Während der Löscharbeiten musste die B 31 in Richtung Freiburg für mehrere Stunden komplett gesperrt werden.