Freiburg: Kälte und Hagel schmälern Obstertrag

Für die Obstbauern im Land gibt es schlechte Aussichten: Der Landesverband Erwerbsobstbau Baden-Württemberg rechnet mit bis zu 20 Prozent weniger Ertrag bei Äpfeln, Kirschen, Zwetschgen und Pflaumen. In der Kälteperiode zu Jahresbeginn seien viele Blüten erfroren. Außerdem gab es Ende Juli stellenweise Hagelschäden. Nach Angaben des Statistischen Landesamts wird es vor allem weniger Äpfel geben.