© apops - Fotolia.com

Freiburg: Jugendgericht verurteilt minderjährigen Flüchtling

© apops - Fotolia.com

Das Jugendgericht in Freiburg hat einen minderjährigen Flüchtling verurteilt. Das berichtet die Badische Zeitung.
Demnach gehört er zu der Gruppe junger Nordafrikaner, die Freiburg Anfang des Jahres in helle Aufregung versetzten haben. Jetzt stand der 19-Jährige vor Gericht und bekam eine harte Strafe von sechs Monaten. Ihm wird gefährliche Körperverletzung, Diebstahl, Hausfriedensbruch, Sachbeschädigung und Widerstand gegen Beamte vorgeworfen.