© Erzbistum Freiburg

Freiburg: Erzbischof Burger fordert Rückbesinnung auf den Glauben

© Erzbistum Freiburg

Nach einem deutlichen Anstieg der Kirchenaustritte hat der neue Freiburger Erzbischof Stephan Burger eine Rückbesinnung auf den Glauben gefordert. Der Wert der Kirche lasse sich nicht allein an Zahlen festmachen, sagte Burger in Radolfzell am Bodensee. Mitgliederzahlen, Steuereinnahmen und Statistiken seien zwar wichtig. Aber sie ersetzten nicht das gelebte Christentum vor Ort, so Burger.