© SPD

Freiburg: Erler erschüttert über Lage in der Ukraine

Der Freiburger SPD-Bundestagsabgeordnete und Russland-Koordinator der Bundesregierung, Gernot Erler, ist erschüttert über die aktuelle Lage in der Ukraine. Erler sagte dem Spiegel, er habe nicht damit gerechnet, dass Russland unter Umständen militärisch antworten würde. Sanktionen gegen Russland hält Erler trotzdem für das falsche Mittel. Er setzt auf eine politische Lösung und hofft auf einen diplomatischen Ausweg.