© Bergwacht

Freiburg: Dreijähriger Junge am Belchen tödlich verunglückt

Tragisches Unglück auf dem Belchen im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald. Dort ist am Nachmittag ein dreijähriges Kind ums Leben gekommen. Der Junge war mit seiner Familie auf einem Ausflug, als er beim Spielen plötzlich den Abhang hinunter stürzte. Auch der Vater stürzte beim Versuch, seinen Sohn zu retten. Während der Junge noch an der Unfallstelle starb, liegt der Vater mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. Er befindet sich außer Lebensgefahr.
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Konkret wird untersucht, wie zu dem Unglück kam.