© jaschin - Fotolia.com

Freiburg: Dickere Lohntüten für Gebäudereiniger

Gebäudereiniger und Fensterputzer in Freiburg bekommen ab diesem Monat mehr Geld. Der Mindestlohn für die Innenreinigung steigt auf 9,31 Euro pro Stunde, das teilte die Gewerkschaft IG BAU Südbaden. Auch Glas-und Fassadenreiniger bekommen mehr Geld. Sie erhalten jetzt 12.33 Euro pro Stunde.
Die Gebäudereiniger-Gewerkschaft appelliert an alle Beschäftigten der Reinigungsbranche, die nächste Lohnabrechnung genau zu kontrollieren. „Mit der Januar-Abrechnung muss das Lohn-Plus auf dem Konto sein“, so der Bezirksvorsitzende der IG BAU Südbaden Meinrad Schmidt. Dies sei die erste Auszahlung der Lohnanhebung, die die IG BAU bei den Tarifverhandlungen im vergangenen Jahr durchgesetzt habe. Die nächste gebe es im kommenden Jahr.