© Fotolia.com

Freiburg: Universität Freiburg zeigt Flagge

Die Universität Freiburg hat heute die bunte Regenbogenflagge auf dem Rektoratsgebäude gehisst. Damit möchte die Albert-Ludwigs-Universität die bundesweite Aktion „gesellschaft macht geschlecht“ unterstützen. Die Kampagne richtet sich gegen Sexismus und Homophobie und wird vom deutschlandweiten Zusammenschluss von Studierenden ausgerufen. Seit den 70er Jahren ist die Regenbogenflagge das internationale Symbol der Lesben- und Schwulenbewegung.