© baden.fm

Freiburg: baden.fm erhält Sendelizenz für weitere zehn Jahre

© baden.fm

Das lokale Radio aus Freiburg hat heute von der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) die Sendelizenz für weitere zehn Jahre erhalten. Die derzeitige Sendelizenz, die zuletzt ab 2011 verlängert wurde läuft im Dezember 2015 aus und wurde bereits Ende vergangenen Jahres von der LFK neu ausgeschrieben. Nach dem Beschluss der Medienanstalt steht fest, dass das beliebte Radioprogramm für Südbaden auch künftig über UKW und im analogen und digitalen Kabelprogramm zu empfangen sein wird. Der Geschäftsführer des Programmanbieters Funkhaus Freiburg, Christian Noll erklärte nach Erhalt der guten Nachricht aus Stuttgart: „Mit der Verlängerung der Sendelizenzen haben wir in unserem 25. Jubiläumsjahr das schönste Geschenk durch die LFK erhalten. Das sind Lob und Anerkennung für unsere Mitarbeiter und das Programm. Wir versprechen auch in den kommenden Jahren ein attraktives und authentisches Radio für Südbaden zu machen, das sowohl unseren Hörern als auch unseren Kunden ausgesprochen gut gefällt.“
Bereits im Mai hatte die LFK dem Sender die Lizenz für den Start der landesweiten Ausstrahlung des Programms im Digitalradio erteilt. Sobald die technischen Gegebenheiten vorliegen, wird baden.fm voraussichtlich ab Dezember dieses Jahres dann in ganz Baden-Württemberg über DAB+ zu empfangen sein. Das ist insbesondere für Pendler entlang den Autobahnen eine gute Nachricht. Sie müssen mit künftig nicht mehr auf ihr heimisches Lokalradioprogramm verzichten, wenn sie zwischen Freiburg und Karlsruhe, Mannheim oder Stuttgart unterwegs sind. Voraussetzung hierfür ist lediglich ein Digitalradio-Empfangsgerät, wie es die meisten Autohersteller und alle Elektrofachmärkte bereits anbieten. baden.fm hat im Süden Baden-Württembergs den Auftrag, in den Landkreisen Emmendingen und Breisgau-Hochschwarzwald sowie im Stadtkreis Freiburg zur lokalen Information, Bildung, Beratung und Unterhaltung beizutragen. Aktuell hören täglich 168.000 Menschen das Radioprogramm aus Freiburg (Quelle: MA Radio I 2014), so viele wie noch nie in der 25-jährigen Sendergeschichte.