© TV Südbaden

Freiburg: Ansturm auf die Hochschulen im Land

© TV Südbaden

Der Ansturm auf die Hochschulen in Baden-Württemberg ist ungebrochen. Rund 66.000 Studenten haben im vergangenen Semester ihr Studium im Südwesten begonnen. Vor zehn Jahren waren es noch rund 41.000. Bund und Länder wollen künftig aber noch mehr Menschen an die Universitäten locken. Der neue Hochschulpakt sieht vor, bundesweit bis 2020 rund 760.000 neue Studienplätze zu schaffen.