Freiburg: Altlasten verunsichern Neuhäuser Bewohner

Auf dem früheren Bergbau-Gelände der Stolberger Zink AG in Kappel sollen Wohnungen entstehen. Da der Boden dort aber durch zahlreiche Schwermetalle belastet ist, müsste er dafür aufwändig saniert werden. Plan war es, die Erde auszuheben, an einem Hang aufzuhäufen und zu abzudichten. Darüber laufen seit Jahren die Debatten. Doch bereits jetzt sorgen sich die Bürger immer stärker um die Umwelt und ihre eigene Gesundheit.