© flashpics - Fotolia.com

Freiburg: 52-Jähriger stirbt nach Badenunfall

© flashpics - Fotolia.com
© flashpics – Fotolia.com

Nach einem Badeunfall im Dietenbachsee in Freiburg ist ein Mann gestorben. Der 52-jährige war gestern Nachmittag in Begleitung einer Frau zum Schwimmen in den See gegangen. Nachdem sie ihn aus den Augen verloren hatte, suchte sie rund um den See nach ihm. Eine zufällig anwesende Rettungstauchergruppe konnte den leblosen Körper des Mannes im Wasser finden und an Land bringen. Mit dem Rettungswagen kam er in eine Freiburger Klinik, wo er wenige Stunden später starb. Die Kriminalpolizeidirektion Freiburg hat die Ermittlungen zur Ursache des Badeunfalls aufgenommen.