© Polizeipräsidium Offenburg

Erneuter Großbrand in Neuried-Altenheim

© Polizeipräsidium Offenburg

Die Brandserie in Neuried-Altenheim geht weiter. Wie ein Sprecher der Polizei am Morgen auf baden.fm Anfrage bestätigte, wurden bei einem Feuer in der Nacht auf Sonntag zwei landwirtschaftliche Anwesen komplett zerstört. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehr als 200.000 Euro. Die Kripo hat die Ermittlingen aufgenommen. Es ist bereits der vierte Großbrand in Neuried-Altenheim seit April. Beim letzten Brand hatte die Polizei Brandstiftung nicht ausgeschlossen.