© TV Südbaden

Emmendingen: Wohncontainer für Asylbewerber vorgestellt

Neben der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Emmendingen hat das Landratsamt Wohncontainer aufgestellt und eingerichtet. Dort sollen weitere 60 Asylbewerber untergebracht werden. Insgesamt hat der Landkreis 1,7 Millionen in die Wohncontainer in Emmendingen und Köndringen investiert. An insgesamt 12 Standorten im Landkreis sind derzeit Asylbewerber untergebracht.