© maho - Fotolia.com

Döggingen: Zwei Menschen sterben bei Verkehrsunfall

© maho - Fotolia.com
© maho – Fotolia.com

Bei einem Unfall auf der B 31 zwischen Döggingen und Löffingen sind am Abend zwei Menschen getötet und vier weitere schwer verletzt worden. Ein Autofahrer war aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Das Auto drehte sich und wurde von einem entgegenkommenden Wagen erfasst. Ein nachfolgendes Auto schob sich unter das aufgefahrene Auto. Die Beifahrerin und eine Frau auf dem Rücksitz des Unfallverursachers starben. Vier weitere Menschen wurden schwer verletzt.