© Polizeipräsidium Freiburg

Bremgarten: Truckertreff der Polizei

© Polizeipräsidium Freiburg

Seit über 15 Jahren werden durch die eingesetzten Polizeibeamten Trucker Treffs organisiert. Hierbei werden mit den beteiligten Partner der Verkehrssicherheit regelmäßig Informationsangebote für das Fahrpersonal und die sonstigen Verantwortlichen im gewerblichen Güter- und Personenverkehr vermittelt. Es sind grundsätzlich keine Maßnahmen der Verkehrsüberwachung vorgesehen, im Vordergrund steht die Fachinformation. Hierbei sollen die Verantwortlichen im Güterkraftverkehr durch gezielte Präventionsmaßnahmen über typische Verkehrsgefahren aufgeklärt werden und Handlungssicherheit zur Beseitigung dieser Gefahren vermittelt bekommen. Die Verkehrswacht Freiburg-Müllheim bietet Seh- und Reaktionstests an, das Malteser Hilfswerk zeigte Erste-Hilfe-Maßnahmen und ein staatlich geprüfter Masseur von der Gewerkschaft ver.di bietet für die geschundenen Rücken der Lkw-Fahrer eine kostenlose Massage der Halswirbelsäule an – eine entspannte Weiterfahrt ist garantiert.