© TV Südbaden

Bad Krozingen: Kandidatenvorstellung vor dem zweiten Wahlgang

Am Sonntag ist es wieder soweit: Die Bad Krozinger dürfen ihren neuen Bürgermeister wählen. Sechs Kandidaten stehen zur Auswahl und gestern war die erste offizielle Kandidatenvorstellung. Sabine Pfefferle steht nur noch auf dem Papier zur Wahl. Sie hat sich nach dem ersten Wahlgang aus dem Rennen zurückgezogen. Von den übrigen fünf Kandidaten waren gestern aber auch nur zwei bei der gut besuchten Veranstaltung anwesend. Im großen Saal des Kurhauses stellten sich Volker Kieber, der amtierende Bürgermeister von Gottenheim und Hubert König, Immobilien-Kaufmann aus Bad Krozingen vor. Wir haben sie nach dem Thema gefragt, was sie als erstes angehen, wenn sie gewählt werden würden.

Außerdem haben wir bei den Bad Krozinger Bürgern nachgefragt, was sie sich von ihrem neuen Bürgermeister erhoffen.