Bad Krozingen: Gottenheims Bürgermeister tritt als Kandidat an

In den Bürgermeister-Wahlkampf in Bad Krozingen kommt erneut Bewegung. Der Bürgermeister von Gottenheim, Volker Kieber, hat angekündigt, dass er beim zweiten Wahlgang am 10. November antreten wird. Nach eigener Aussage will Kieber die verschiedenen Lager in Bad Krozingen zusammenzuführen und sich als unabhängiger Kandidat für einen Neuanfang einbringen. Amtsinhaber Ekkehart Meroth hatte am Dienstagabend überraschend angekündigt, dass er nicht mehr antritt.