© TV Südbaden

Bad Krozingen: Büro von Walter Scheel wird nach Berlin velegt

© TV Südbaden

Das Büro von Altbundespräsident Walter Scheel in Bad Krozingen wird nach Berlin verlegt. Der Umzug ins Bundespräsidialamt ist zum 1. August geplant – sagte eine Sprecherin der Badischen Zeitung. Der Büroleiter von Scheel wird mit nach Berlin gehen. Scheels Sekretärin wird in den öffentlichen Dienst in der Umgebung zurückkehren, heißt es. Das Arbeitszimmer des Altbundespräsidenten im Bad Krozinger Rathaus bleibt aber erhalten.
Gesundheitlich soll es Scheel den Umständen entsprechend gut gehen. In den vergangenen Tagen war immer wieder über den Zustand von Walter Scheel spekuliert worden. Er wird in wenigen Tagen 95 Jahre alt und lebt in einem Pflegeheim in Bad Krozingen.