© TV Südbaden

Freiburg bereitet sich auf den Rosenmontagsumzug vor

In der Freiburger Innenstadt läuft der große Fasnetmendig-Umzug. Mit dabei sind rund 3.500 Hästräger und 25 Musikgruppen. Mehrere zehntausend Menschen stehen an der Strecke und schauen dem bunten Treiben zu. Erwartet wurden im Laufe des Nachmittags mehr als 80.000 Zuschauer. Der Umzug sorgt in der Freiburger Innenstadt wieder für Änderungen im Straßenbahn- und Busverkehr. Die Stadtbahnlinien 1, 3 und 5 sind ab sofort bis gegen 17.30 Uhr unterbrochen, die Linie 2 sogar bis 18 .30 Uhr. Während des Umzugs werden alle Linien geteilt, sie enden jeweils am Schwabentor und Stadttheater  bzw. am Holzmarkt und am Siegesdenkmal.

Fasnet-Verkehrs-Infos der VAG