Südbaden: Höchste Waldbrandgefahr wegen starker Hitze

Nach der Hitze der vergangenen Tage hat das Kreisforstamt Rastatt heute die höchste Waldbrandgefahrenstufe ausgerufen. Die Meteorologen erwarten für morgen in Baden-Württemberg weiter trockenes Wetter, erst am Samstag soll es verbreitet Schauer geben. Besonders akut ist die Waldbrandgefahr in den Wäldern der Rheinebene. Aber auch im Schwarzwald nimmt sie bei der aktuellen Wetterlage zu.