© K.-U. Häßler - Fotolia.com

Stuttgart: Immer mehr Schüler bekommen Schulobst

© K.-U. Häßler - Fotolia.com
© K.-U. Häßler – Fotolia.com

Immer mehr Schüler in Baden-Württemberg bekommen Schulobst. Auf mehr als 270.000 ist die Zahl der versorgten Kinder seit 2010 gestiegen. In dem Jahr war das von der EU geförderte Schulfruchtprogramm gestartet worden. Es hat das Ziel, dass Kinder an Grundschulen und Kitas im Land mehr Obst und Gemüse zu essen bekommen.