© TV Südbaden

Freiburg: SC gewinnt 5:0 gegen Regionalauswahl

Im ersten Freundschaftsspiel der Vorbereitung hat der SC Freiburg im Freiburger Weststadion mit 5:0 gegen eine Regionalauswahl gewonnen, die von den Sportfreunden Eintracht Freiburg zusammengestellt wurde. Das Spiel wurde eine Viertelstunde vor Schluss wegen eines Gewitters abgebrochen. Die Tore für den Sportclub erzielten Vladmir Darida und Sebastian Freis in der ersten Halbzeit, in der zweiten Hälfte trafen Philipp Zulechner (2) und Maximilian Philipp. In der Regionalauswahl spielten Spieler der Sportfreunde, vom Freiburger FC, vom FC Freiburg-St. Georgen, dem SV Waldkirch, dem Bahlinger SC und dem Offenburger FV. Bilder vom Spiel und Interviews mit SC-Trainer Christian Streich und Rückkehrer Sascha Riether sehen Sie am Montag im Sport auf TV Südbaden. Zu Gast im Studio ist SC-Spieler Christian Günter, bei dessen Heimatverein FV Tennenbronn der SC am 2. Juli zu einem weiteren Freundschaftsspiel antritt.