© TV Südbaden

Freiburg: Der SC vor dem Spiel gegen Eintracht Frankfurt

© TV Südbaden

Der SC Freiburg startet am Samstag mit einem Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt in die neue Bundesliga-Saison. Für SC-Trainer Christian Streich sagt der Sieg gegen Trier im DFB-Pokal wenig über die anstehende Aufgabe aus. Noch nicht geklärt ist die Torwartfrage. Ob in Frankfurt Sebastian Mielitz oder Roman Bürki für den SC im Tor steht, will Streich erst morgen entscheiden. Anpfiff in Frankfurt zum ersten Saisonspiel des SC Freiburg ist am Samstag um 15.30 Uhr.